Sonntag, 18. November 2018

die horen, konkrete und andere spielformen der poesie

»die horen, zeitschrift für literatur, kunst und kritik« ausgaben 271 & 272

»die horen, zeitschrift für literatur, kunst und kritik«
das wort beim wort nehmen
konkrete und andere spielformen der poesie 1+2
wallstein verlag

mein geschriebenes bild »woman«, aus dem jahr 2003, wurde auf dem cover der renommierten literaturzeitschrift »die horen« abgebildet.
mein dank gilt safiye can und jürgen krätzer, welche in diesen beiden bänden eine große fülle an zeitgenössischer konkreter und visueller poesie zusammengetragen haben. informativ, lehrreich und eine große freude zu lesen! eine empfehlung für jeden, der sich für konkrete und andere spielformen der poesie interessiert, welche in den letzten jahren entstanden.


»woman« geschriebenes bild von anatol knotek

»die horen, konkrete und andere spielformen der poesie«
vordergrund: aufgeschlagene seite, mit zwei
(von insgesamt 19 veröffentlichten) arbeiten von anatol knotek

beide bände können direkt beim wallstein verlag bestellt werden:
ausgabe 271
ausgabe 272

in der frankfurter rundschau erschien anfang november ein wunderbarer artikel von uta grossmann über diese beiden ausgaben der literaturzeitschrift: 


Samstag, 14. Juli 2018

ausstellung in zagreb

»merror« von anatol knotek
(hintergrund: »allegory« von brigitte kowanz)

ein paar eindrücke der ausstellung »(un)beständigkeit des raums« im historischen meštrović pavillon, einer ausstellungshalle, die heute sitz der 1868 gegründeten kroatischen künstlervereinigung (hdlu) ist und sich im zentrum zagrebs befindet.

5. - 22. juli 2018
trg žrtava fašizma 16, zagreb
kroatien



meštrović pavillon (hdlu)


»wound & scar« von anatol knotek
(vordergrund: »wittgenstein-generator« von jochen höller)

»memories« von anatol knotek

»rotated alphabet« von anatol knotek

für diejenigen, die kroatisch verstehen:
im nationalen kroatischen fernsehen (hrt), gab es einen kurzen bericht über die ausstellung im kulturprogramm.


Dienstag, 1. Mai 2018

museum villa rot (4.3. - 3.6. 2018)

»treffen-trennen«, textinstallation von anatol knotek

ein paar impressionen meiner ausstellung im »museum villa rot«, einem wunderschönen museum in der nähe von ulm in deutschland.

4. märz - 3. juni 2018
mi – sa 14 – 17 uhr
so u. ft 11 – 17 uhr
schlossweg 2 d - 88483 burgrieden - rot
deutschland



»bild«, »zu klein…«, »censored« von anatol knotek

»traumhaft«, »über wunden« von anatol knotek

»zeichen unserer zeit« und anatol knotek mit dem
»das buch mit den seiten« ist im buchhandel erhältlich oder online bestellbar (z.b.: bei buch7.de, morawa, thalia etc…)
die limitierte sonderausgabe (20 handgefertigte exemplare) kann im museumsshop der villa rot, in der buchhandlung aegis in ulm oder direkt beim verlag topalian & milani erworben werden.

isbn: 978-3-946423-10-2
preis: 28 € (d), 28,80 € (a), 34 chf

Freitag, 27. April 2018

das buch mit den seiten

mein neues buch ist beim deutschen verlag topalian & milani erschienen:
»das buch mit den seiten« von anatol knotek

82 seiten, farbiger vor- und nachsatz, halbleinenbindung, geprägter umschlag, gedruckt auf munken lynx und von hand individualisiert.
isbn: 978-3-946423-10-2
preis: 28 € (D), 28,80 € (A), 34 CHF
erhältlich im buchhandel oder online bestellbar bei buch7.de oder morawa und vielen weiteren online buchhändlern.
für mehr informationen zur buchhandelsausgabe bitte hier klicken.
die limitierte sonderausgabe (20 handgefertigte exemplare) kann im museumsshop der villa rot, in der buchhandlung aegis in ulm oder direkt beim verlag topalian & milani erworben werden.

»das buch mit den seiten« buchhandelsausgabe (links)
 und sonderausgabe (rechts) von anatol knotek

Samstag, 20. Februar 2016

text installationen 2016

»four roses« von anatol knotek

»difficulture« von anatol knotek

»family (hanging by a thread)« von anatol knotek

»nothing lasts forever« von anatol knotek


Donnerstag, 17. September 2015

Freitag, 20. Februar 2015

friederike mayröcker & ernst jandl



friederike mayröcker erhielt mein geschriebenes portrait von ernst jandl als geschenk zu ihrem 90. geburtstag von kurt neumann in der alten schmiede in wien.
[fotos: christoph theiler]

»ja ja jandl« von anatol knotek

Freitag, 13. Februar 2015

winter

»kalt/warm« von anatol knotek

»ein silberstreif, kein nebelstreif« von anatol knotek

»schief« von anatol knotek

Samstag, 27. September 2014

»2 4get her« special edition 2014

»2 4get her« special edition 2014, von anatol knotek

handgemachtes buch, 70 schreibmaschinen-poesien, hardcover, farbdruck, limitierte ausgabe von 150 stück, DIN A6, klebebindung,
jedes buch ist nummeriert und signiert;

…nachdem »2 4get her« letztes jahr rasch vergriffen war, entschied ich mich das buch neu aufzulegen. ich gestaltete viele poesien neuerweiterte das buch um 20 visuelle gedichte, wovon einige in farbe gedruckt wurden und schlussendlich versah ich das buch mit einem schönen hardcover.
»2 4get her« ist eine sammlung meiner konkreten und visuellen poesien der letzten jahre, kann aber auch als »ein drama in vier akten«, wie auch der untertitel sagt, gelesen werden.


»2 4get her« special edition 2014 kann um € 19,- zzgl. versandkosten über paypal bestellt werden:
für mehr informationen oder etwaige andere zahlungsoptionen schickt mir bitte eine e-mail.





weitere handgemachte bücher, die im moment noch verfügbar und zu erwerben sind:


Donnerstag, 14. August 2014

Montag, 23. Juni 2014

»re-writing the image« textkunst ausstellung in australien


»re-writing the image« ausstellung in der town hall gallery

ich nehme zur zeit an einer wunderschönen textkunst ausstellung in der nähe von melbourne teil.
town hall gallery
hawthorn arts centre
360 burwood road hawthorn, vic 3122
australien

start: dienstag, 17. juni 2014
ende: sonntag, 10. august 2014

teilnehmende künstler:
mehr information

Freitag, 16. Mai 2014

rotated alphabet





»rotated alphabet« von anatol knotek

limitierte auflage von 26 stück;
25 x 18cm, hardcover, handgebunden, 26 seiten, nummeriert und signiert;

jedes cover ist einem einzelnen buchstaben des alphabets gewidmet.

für mehr informationen schickt mir bitte eine e-mail.